Newsletter anmelden

reisefinder

reisefinder

Allgemeine Reisebedingungen

 

Es gelten die Allgemeinen Österreichischen Reisebedingungen (ARB 1992) in der derzeit gültigen Fassung mit folgenden Änderungen bzw. Ergänzungen:

 

VA-Bedingung: Bei der Buchung ist eine Anzahlung in der Höhe von mindestens 10 Prozent des Reisepreises zu leisten.

 

Zu A2.1 folgende Ergänzung: Der Veranstalter Busreisen Tirol GmbH haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und die Zustellung notwendiger Visa durch die jeweiligen diplomatischen Vertretungen, auch wenn Sie uns mit der Besorgung beauftragt haben, es sei denn, dass die Verzögerung von uns zu vertreten ist.

 

Zu B7.2a: Der Veranstalter wird von der Vertragserfüllung befreit, wenn eine in der Ausschreibung von vornherein bestimmte Teilnehmerzahl nicht erreicht wird und dem Kunden die Stornierung innerhalb der in der Beschreibung der Reiseveranstaltung angegebenen oder folgenden Fristen schriftlich mitgeteilt wurde:

 

  • bis zum 14. Tag vor Reiseantritt bei Reisen von mehr als 6 Tagen
  • bis zum 07. Tag vor Reiseantritt bei Reisen von 2 bis 6 Tagen
  • bis 48 Studen vor Reiseantritt bei Tagesfahrten und Tageswanderungen

 

VA-Bedingung: Die Mindestteilnehmerzahl beträgt bei allen Reisen 25 Personen, sofern bei der einzelnen Reisebeschreibung keine andere Angabe gemacht wurde.

 

Zu B7.1c: Für alle Mehrtagesreisen aus dem Lüftner Programm gelten folgende Stornobedingungen:

 

  • bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 10% vom Reisepreis
  • ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt 25% vom Reisepreis
  • ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt 50% vom Reisepreis
  • ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt 65% vom Reisepreis
  • ab 3. Tag vor Reiseantritt 85% vom Reisepreis
  • Bei Nichterscheinen (No-Show) 100% vom Reisepreis

 

Zusätzlich zu obigen Gebühren wird bei Reisen mit Linienflug eine Ticket-Stornogebühr von € 120,- pro Person bereits ab dem 60. Tag vor Reiseantritt erhoben. 

Bei Reisen fremder Veranstalter gelten die Stornobedingungen des jeweiligen Veranstalters. Reisen dieser Veranstalter sind mit einem entsprechenden Vermerk versehen. Wir händigen Ihnen die Stornobedingungen dieser Veranstalter gerne aus. Für Reisen dieser Veranstalter tritt Busreisen Tirol GmbH als Vermittler auf.

Bei Buchung eines Flugtickets gelten die Stornobedingungen, Umbuchungsbedingungen und Ticketeinschränkungen der jeweiligen Airline und dem gebuchten Flugticket.

Für im Reisepreis enthaltene Eintrittskarten zu Konzert-/Theateraufführungen u. ä. gelten 100% Stornokosten für den Fall, dass diese nicht wieder verkauft werden können.

Für Tagesfahrten gelten eigene Stornobedingungen Öffnet internen Link im aktuellen Fenstersiehe hier!

 

Eintritte

Wenn nicht anders angegeben, sind Eintritte im Reisepreis nicht enthalten.

 

Flugsteuern/Sicherheitsgebühren

Diese sind im jeweiligen Reisepreis inkludiert. Aufgrund dauernder Änderungen durch Kursschwankungen, neuen Bestimmungen usw. müssen wir uns eine Änderungen der Flugsteuern & Sicherheitsgebühren vorbehalten sowie die Einführung und Änderung von Treibstoffzuschlägen vorbehalten.

 

Sitzplätze

Die Plätze im Bus werden nach Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Eine frühzeitige Buchung sichert Ihnen den Platz Ihrer Wahl. Busreisen Tirol GmbH behält sich jedoch eine kurzfristige Änderung der zugeteilten Sitzplätze in erforderlichen Situationen vor. Sitzplatzreservierungen sind generell unverbindlich und nicht Inhalt des Reisevertrages.

 

Flüge

Alle angegebenen Flüge sind in der Economy Klasse reserviert. Allfällige Änderungen aufgrund von Flugzeitenänderungen, Fluggerätwechsel usw. müssen wir uns vorbehalten.

 

Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt generell in Zimmern mit Bad oder Dusche, WC mit dem Komfort der jeweiligen Landeskategorie. Die Kategorisierung erfolgt nach Angabe des jeweiligen Reiselandes. Das österreichische Maß kann hier nicht angelegt werden.

 

Halbe Doppelzimmer

Eine alleinreisende Person hat die Möglichkeit, sich für ein so genanntes „halbes Doppelzimmer“ anzumelden. Sofern kein Zimmerpartner gefunden wird erfolgt die Unterbringung im Einzelzimmer gegen den entsprechenden Mehrpreis. Bei Unvereinbarkeit von Teilnehmern in halben Doppelzimmern während der Reise ist von jedem Teilnehmer der anfallende Einzelzimmerzuschlag zu bezahlen.

 

Wanderungen, Bergtouren und Radreisen

Die sportliche Betätigung bei Wanderreisen, Bergtouren oder Radreisen stellt ein höheres Risiko für Teilnehmer dar. Es werden auch höhere Ansprüche an Gesundheit, Ausdauer und an die Ausrüstung gestellt als bei normalen Rundreisen. Weder der Reiseveranstalter noch die Wanderführer haften für Unfälle, Schäden oder Verletzungen. Angegebene Gehzeiten sind bei Wanderungen Durchschnittszeiten und können sich z. B. durch langsame Teilnehmer, bei notwendigen Umwegen oder Schlechtwettereinbruch erheblich verlängern. Der Teilnehmer nimmt an diesen Reisen auf eigene Gefahr teil – insbesondere ist der Reiseteilnehmer bei Radreisen verpflichtet, die im jeweiligen Zielgebiet gültige Straßenverkehrsordnung betreffend der örtlichen Bestimmungen einzuhalten.
Auf vereinzelten Streckenabschnitten muss auch mit Straßenverschmutzung, Schlaglöchern oder Baustellen gerechnet werden. Busreisen Tirol GmbH haftet nicht für Schäden, die ein Teilnehmer sich, anderen Teilnehmern oder Dritten durch die Verletzung der Sorgfaltspflicht zufügt. Jeder Reisende ist alleine dafür verantwortlich, dass er den Anforderungen der gebuchten Reise gesundheitlich gewachsen ist.

 

Kurzfristige Programmänderungen

Diese müssen wir uns vorbehalten, da es durch Besetzungsänderungen, Flugplanänderungen, unvorhersehbaren Wetter- oder Verkehrsbedingungen zu Änderungen kommen kann. Wir werden uns aber bemühen den Charakter der Reise zu erhalten.

 

Mitwirkungspflicht

Der Reisende ist verpflichtet, bei aufgetretenen Leistungsstörungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen mitzuwirken, eventuelle Schäden zu vermeiden oder gering zu halten. Der Reisende ist insbesondere verpflichtet, seine Beanstandungen unverzüglich der Reiseleitung zur Kenntnis zu geben. Diese ist beauftragt, für Abhilfe zu sorgen soweit dies möglich ist. Ist eine Reiseleitung nicht erreichbar, so sind die Beanstandungen jeweils dem Leistungsträger mitzuteilen. Unterlässt der Reisende schuldhaft, einen Mangel anzuzeigen, so tritt der Anspruch auf Minderung nicht ein.

 

Reiseleiter

Ein Wechsel der namentlich genannten Reiseleiter bleibt uns vorbehalten.

 

Versicherung

Diese ist im Reisepreis nicht inkludiert.

 

Impfungen

Allfällige notwendige Kosten für Impfungen sind im Reisepreis nicht inkludiert. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Hausarzt zu kontaktieren.

 

Reisebüro - Sicherungsverordnung BUSREISEN TIROL GMBH

Informationen gem. § 7 Abs. 1 RSV des Veranstalters Busreisen Tirol GmbH, Eintragungsnummer: 1998/0072 im Veranstalter-Verzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend. Gem. der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen unter folgenden Voraussetzungen abgesichert: Die Anzahlung ist sofort fällig, frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 10 % des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens zwei Wochen vor Reiseantritt. Die Reiseunterlagen an den Reisenden werden nach Eingang der Restzahlung auf dem Konto des Reiseveranstalters Zug um Zug verschickt. Bei Barzahlung werden die Reiseunterlagen Zug um Zug an den Reisenden ausgehändigt. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen werden nicht gefordert und sind auch nicht abgesichert. Garant ist die Sparkasse Kufstein, Gst. Wörgl durch Bankgarantie Nr. 9979-016954. Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt der Insolvenz beim Abwickler AGA INTERNATIONAL S.A., Pottendorferstr. 25-27, 1120 Wien, Tel. 0152503 - 6811, Fax 0152503-885 vorzunehmen.

 

Tarif/Gerichtsstand

Alle im Internet und in dieser Broschüre angeführten Preise, Leistungen und Termine entsprechen dem Stand Dezember 2015. Änderungen auf Grund von Kursschwankungen oder Erhöhungen der Flugpreise, Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren sowie der Treibstoffkosten müssen wir uns vorbehalten. Die angeführten Preise sind in Euro angegeben. Der Gerichtsstand ist Innsbruck. Preis- und Programmänderungen sowie Druckoder Eingabefehler sind ausdrücklich vorbehalten.

 

Preis- und Programmänderungen sowie Druck- oder Eingabefehler sind ausdrücklich vorbehalten.

 

Busreisen Tirol GmbH bietet Ihnen, sehr geehrter Kunde, mit dieser Sicherheitsleistung einen weiteren Grund, Ihren Urlaub einem seriösen und finanziell abgesicherten Reiseunternehmen anzuvertrauen und damit die Garantie für erholsame und unbeschwerte Ferien zu haben.