Newsletter anmelden
  • Italien

reisefinder

reisefinder

  • 4 Sterne Hotel
  • Zustiegsstellen
Preise in EUR pro Person
Doppelzimmer185,-
Aufpreis Einzelzimmer32,-
Termin

07. - 08. Oktober 2017
2 Tage - Sa bis SO

Reiseart

Bus

Reiseleitung

Dr. Manfred Föger

  • Nur mehr auf Warteliste möglich
Leistungen

Abschlusswanderung Pustertal

Italien

zwischen Zillertaler Alpen und Dolomiten

Die traditionelle zweitägige Abschlusswanderung entführt Sie im heurigen Jahr ins Pustertal, wobei zwei Bergwanderungen an der Nord- und Südseite des Tales auf dem Programm stehen.

Leistungen

• Fahrt im Komfortbus
• 1 Übernachtung im 4*-Hotel in Reischach
• Willkommensdrink
• Halbpension inkl. reichhaltigem Frühstücks- & 5-Gang Abendmenü (teilweise Wahlmöglichkeit)
• Benützung des Wellnessbereichs (Hallenbad, Saunabereich & Ruheraum)
• Obst & Tee im Vital-bereich
• Leihbademantel & Badeschuhe
• Berg- & Talfahrt Gondelbahn Speikboden
• 2 geführte Wanderungen lt. Programm
• Fitnesspaket
• Lüftner-Wanderführer

Reiseablauf

Leitet Herunterladen der Datei einKatalogseite als PDF

1. Tag (MI): Tirol – Speikboden – Reischach

Anreise von Tirol über die Brenner-Autobahn bis Brixen und durch das Pustertal nach Bruneck. Von hier geht es ins Ahrntal und mit der neuen Gondelbahn ins Wandergebiet Speikboden. Von der Bergstation steigen Sie über den Panoramaweg Speikboden bzw. den Mühlwalder Almweg zum Sonnenklar Nock (2.399 m) auf und genießen das Panorama vom Zillertaler Hauptkamm bis in die Dolomiten. Der Abstieg zur Bergstation erfolgt auf dem Daimerweg und anschließend geht es wieder knieschonend mit der Gondel zurück ins Tal. Weiterfahrt nach Reischach.
Weglänge: 8 km, Gehzeit: 3 ½ Std., Höhenmeter: ↑↓ 600 m, 3 Wanderschuhe

2. Tag (SO): Reischach – Maurerberg – Tirol

Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Würzjoch hoch über dem Gadertal, wenden sich jedoch nicht dem bekannten Peitlerkofel zu, sondern erkunden die südlichsten Ausläufer der Lüsner Alm. Es geht über die gleichnamige Hütte auf den Maurerberg (2.332 m), der einen weiten Ausblick über die Lüsner- und Rodenecker-Alm und zum Peitlerkofel gewährt. Der Abstieg erfolgt über das Lüsner Joch nach Untermoj. Hier erwartet Sie der Bus für die Heimreise nach Tirol.
Weglänge: 9,5 km, Gehzeit: 4 Std., Höhenmeter: ↑ 510 m ↓ 825 m, 3 Wanderschuhe

Hotelbeschreibung

Hotelbeschreibung

Parkhotel Schönblick **** in Reischach

Das Hotel liegt am Fuße vom Kronplatz. Die Zimmer sind mit Naturholzmobiliar und flauschigen Teppichböden ausgestattet und verfügen über Bad oder Dusche/WC. Minibar und Bademantel .WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Beginnen Sie Ihren Tag bei einem Frühstück im Wintergarten mit Blick auf den Hotelgarten.
Öffnet externen Link in neuem Fenster---> zur Website

Wegcharakteristik

In Wanderschuhen angegeben. Da zu dieser Jahreszeit nur wenige Einkehrmöglichkeiten gegeben sind, empfiehlt sich die Mitnahme einer kleinen Jause für unterwegs.