Newsletter anmelden
  • Italien

reisefinder

reisefinder

  • Taxi Hausabholung
Preise in EUR pro Person
Doppelzimmer1.245,-
Aufpreis Einzelzimmer161,-
Termin

23. bis 30. Mai 2018

Reiseart

Flug

Reiseleitung

Ilse Kirchmair

  • Frühbucherbonus € 25,- (gültig bis 24.11.2017)
Leistungen

Apulien - Rundreise im Land der Trulli

Italien

mit Halbinsel Gargano

Apulien zählt wegen der außergewöhnlichen kulturhistorischen Denkmäler und seiner bezaubernden Küstenlandschaften zu den schönsten Regionen Italiens. Historische Stätten sind Zeugen von der Römerzeit bis zur Renaissance und dem Barock. Es erwarten Sie gleich mehrere UNESCO-Weltkulturerbe Stätten, wie die berühmten Trulli oder die Sassi di Matera.

Leistungen

  • TAXI-Hausabholung in über 140 Gemeinden
  • Transfer Tirol – München & retour
  • Flug München – Bari & retour mit Air Dolomiti
  • Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren (€ 75,- Änderungen vorbehalten)
  • 7 Übernachtungen in 3*-und 4*- Hotels (2 x Manfredonia, 5 x Torre Canne)
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet & 3-Gang Abendessen
  • alle Busfahrten vor Ort 
  • Stadtführungen in Vieste, Peschici, Bari, Brindisi, Ostuni, Lecce, Otranto & Matera
  • Eintritt Castel del Monte 
  • Eintritt & Führung Castellana Grotte
  • Reiseliteratur
  • Lüftner-Reiseleitung
Reiseablauf

Leitet Herunterladen der Datei einKatalogseite als PDF

1. Tag (MI): Tirol – München – Bari – Manfredonia

Transfer nach München und Flug nach Bari. Auf der Fahrt zu Ihrem Hotel nach Manfredonia besuchen Sie noch das nette Hafenstädtchen Trani.

2. Tag (DO): Gargano – Vieste – Peschici

Der heutige Tag ist der Halbinsel Gargano gewidmet. Sie besichtigen die kleine Stadt Vieste mit seiner sehenswerten Altstadt. Der historische Stadtkern mit den weißen Häusern und dem Schloss von Friedrich II. von Hohenstaufen ist ein Kleinod aus dem Mittelalter. Im Anschluss Besichtigung von Peschici. Schon von weitem vermittelt die Altstadt mit ihren uralten Häusern einen traumhaften Anblick. 

3. Tag (FR): Castel del Monte – Bari – Torre Canne

Die achteckige mittelalterliche Burg Castel del Monte, ein UNESCO Weltkulturerbe aus dem 13. Jh. ist bis heute ein einziges großes Rätsel. In Bari werden Sie bei einer Führung u. a. das alte Zentrum mit der großartigen Stadtmauer und die Basilika San Nicola sehen. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel im Küstenort Torre Canne.

4. Tag (SA): Alberobello – Castellana Grotte 

Sie fahren nach Alberobello zu den weltbekannten einzigartigen Hirten- und Bauernhäusern aus weißem Trockenmauerwerk mit schwarzem Kegeldach – den Trulli. Anschließend besuchen Sie die Castellana Grotte, eine der wichtigsten Attraktionen und ein Naturerbe von unschätzbarem Wert. Die beeindruckenden Tropfsteinhöhlen erstrecken sich bis zu 1,5 km unter der Erdoberfläche. 

5. Tag (SO): Brindisi – Ostuni 

In Brindisi werden Sie mit einer örtlichen Reiseleitung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie das Rote Schloss oder die Kirche S. Giovanni al Sepolcro besuchen. Ihre Reise führt Sie weiter nach Ostuni, weltweit als „weiße Stadt“ bekannt. Schon von fern sieht man die mit Kalk getünchten Häuser, die sich perfekt in die sanfte und farbenprächtige Hügellandschaft einfügen und von der großartigen Kathedrale beherrscht werden. 

6. Tag (MO): Lecce – Otranto 

Der pompöse Stil der Gebäude, Denkmäler und Adelsresidenzen aus der Römerzeit und aus der Zeit des Königreichs Neapel werden als „Lecceser Barock“ bezeichnet. Auf dem geführten Rundgang besuchen Sie u. a. die Piazza Sant’Oronzo mit den Resten des römischen Amphitheaters und die Basilika Santa Croce mit der monumentalen Fassade. Ihre Reise führt Sie weiter nach Otranto. Die Hafenstadt mit dem Castello Aragonese ist ein wahres Juwel und zählt unbestritten zu den schönsten Ausflugszielen des Salento. Im Herzen der Altstadt befindet sich eine der schönsten Kirchen Apuliens – die Cattedrale di Santa Maria Annunziata. 

7. Tag (DI): Matera 

Matera ist berühmt für seine außergewöhnliche und mittelalterliche Altstadt, besonders aber für die Sassi – die in den Fels gebauten, antike Höhlensiedlungen. Aufgrund der einmaligen Entstehungsgeschichte und Konstruktionsweise wurde Matera UNESCO-Weltkulturerbe. 

8. Tag (MI): Torre Canne – Bari – München – Tirol

Transfer zum Flughafen Bari, Flug nach München und Transfer nach Tirol.

Hotelbeschreibung

Hotelbeschreibung

Regiohotel Manfredi Wellness und Resort **** in Manfredonia

Das Hotel in ruhiger Lage mit einem 6 ha großen Garten sowie einem Innen- und Außenpool ist ca. 2 km vom Ort entfernt. Die klimatisierten Zimmer verfügen über Balkon, Minibar und SAT-TV. Im Wellnessbereich werden verschiedenste Anwendungen angeboten (gegen Gebühr). 

Öffnet externen Link in neuem Fensterzur Website


Hotel Eden*** in Torre Canne

Das Hotel ist ca. 100 Meter vom Strand entfernt. Die Umgebung des Hotels spiegelt die reizvolle Atmosphäre eines typischen, alten italienischen Dorfes wider. Es verfügt über komfortable Zimmer, Restaurant, einen teilweise überdachten Dachgarten, Panoramapool und eine American Bar. 

Öffnet externen Link in neuem Fensterzur Website

Flugzeiten

Flugzeiten:

 

23. Mai

München – Bari 

9:00 – 10:35 Uhr 

30. Mai

Bari – München 

11:50 – 13:30 Uhr

(Flugzeitenänderungen vorbehalten)