Newsletter anmelden
  • Großbritannien

reisefinder

reisefinder

  • Taxi Hausabholung
Preise in EUR pro Person
Doppelzimmer1.540,-
Aufpreis Einzelzimmer196,-
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Termin

02. bis 09. Juni 2019
8 Tage - SO bis SO

Reiseart

Flug

Reiseleitung

Brigitte Grüner

  • Nur mehr auf Warteliste möglich
  • Erfolgsreise von 2018
Leistungen

Cornwall – ursprünglich & unverfälscht

Großbritannien

Wanderungen in einer Bilderbuchlandschaft

Haben Sie schon einmal von kilometerlangen goldenen Sandstränden oder von Wanderungen entlang atemberaubender Küstenpfade geträumt? Dann erfüllen Sie sich den Traum! Spätestens seit den Rosamunde Pilcher Romanen und Filmen ist die Landschaft Cornwalls allen ein Begriff. Erleben Sie auf dieser Wanderreise die englische Grafschaft und entdecken Sie Plätze, wie die Landzunge „The Lizard“ und den westlichsten Punkt „Land’s End“.

Leistungen

  • TAXI-Hausabholung in über 140 Gemeinden
  • Transfer Tirol – München & retour
  • Linienflug München – Bristol & retour mit BMI Regional
  • Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren (€ 116,- Änderungen vorbehalten)
  • Transfers und Busfahrten vor Ort 
  • 7 Übernachtungen in einem guten Mittelklassehotel in Newquay
  • 7 x Halbpension inkl. Frühstücksbuffet & 3-Gang Abendessen
  • Eintritte: Nectan´s Clen Wasserfall, St. Michael´s Mount & Lanhydrock House
  • Fähre (nach Bedarf)
  • Reiseliteratur 
  • Fitnesspaket
  • Lüftner-Wanderführerin

Hinweis

max. 18 Teilnehmer

 

Zitat unserer Wanderführerin Brigitte Grüner: „atemberaubende Wanderungen in faszinierender Landschaft“

 

 

Reiseablauf

Leitet Herunterladen der Datei einKatalogseite als PDF

1. Tag (SO): Tirol – München – Bristol – Newquay

Transfer nach München und Flug nach Bristol. Nach der Ankunft fahren Sie zu Ihrem Standorthotel in der Hafenstadt Newquay.  

2. Tag (MO): Lizard Halbinsel

„The Lizard“ ist eine im Südwesten von Großbritannien liegende Halbinsel. Das vergleichsweise karge und einsame Gebiet ragt wie ein Finger in den englischen Kanal hinein. Ab dem Dorf Lizard geht es zum Lizard Point, dem südlichsten Punkt des englischen Festlands. Der markante Leuchtturm aus dem Jahr 1752 ist schon von weitem sichtbar. Genießen Sie die Aussicht auf die besonders bizarren Felsformationen aus grünlich schimmernden Serpentingestein. Endpunkt Ihrer heutigen Wanderung ist das beschauliche Fischerdörfchen Cadgwith. 

Gehzeit: 3 Std., Weglänge: 8 km, Höhenunterschied: ↑ ↓ 250 m

Schwierigkeitsgrad 3

3. Tag (DI): Im Bodmin Moor

Die abwechslungsreiche Tour beginnt in Lanivet und folgt zuerst einer Etappe des Saint’s Way bis zum Gipfel des Helman Tor, einer bereits in der Jungsteinzeit besuchten Pilgerstätte mit schöner Aussicht. Sie wandern weiter auf kleinen Pfaden durch geheimnisumwobene Moorlandschaften. Am Nachmittag genießen Sie Kultur pur beim Besuch von Lanhydrock House, einem typischen englischen Landsitz. Inmitten einer 400 ha großen Garten- und Parkanlage zählt er zu einem der schönsten historischen Country Houses von Cornwall aus dem 17. Jh. Es vermittelt ein anschauliches Bild vom Leben in einem reichen viktorianischen Haushalt.

Gehzeit: 3 Std., Weglänge: 10 km, Höhenunterschied: ↑ ↓ 200 m

Schwierigkeitsgrad 2  

4. Tag (MI): St. Michael‘s Way

Der Tag beginnt mit einem kurzen Besuch im Künstlerort St. Ives. Labyrinthartig gepflasterte Straßen, unzählige Cafés, Galerien und ungewöhnliche Geschäfte laden zum Bummeln und Entdecken ein. Vom nahen Trencrom Hill sehen Sie das heutige Ziel, die berühmte Felsinsel St. Michael‘s Mount – oft erwähnt in den Romanen von Rosamunde Pilcher. Sie folgen der uralten Pilgerroute über den hügeligen Hals der Penwith-Halbinsel von der Nord- zur Südküste Cornwalls. Bei Ebbe gelangt man trockenen Fußes auf die Insel, ansonsten mit der Fähre. Bei der Besichtigung des Benediktinerklosters St. Michael‘s Mount können Sie auf den Spuren der berühmten Schriftstellerin wandeln.

Gehzeit: 3 Std., Weglänge: 8 km, Höhenunterschied: ↑ 130 m ↓ 250 m

Schwierigkeitsgrad 2  

5. Tag (DO): Im Reich von König Artus

Vom kleinen Hafenort Boscastle wandern Sie zum stimmungsvollen und magischen Nectan‘s Glen Wasserfall. Schon der Weg dorthin mit traumhaften kleinen und stillen Buchten, diverse Holzbrücken und Stegen entlang des Flusses Trevillet, ist beeindruckend. Durch die enge Schlucht des Rockey Valley erreichen Sie das Meer und folgen dem Küstenpfad bis nach Tintagel mit der sagenumwobenen Burg von König Artus (Arthur). Die Burg, in der angeblich der König gelebt haben soll, stammt aus dem 12. Jh. Leider sind heute nur noch die Ruinen davon zu besichtigen. Durch die Nähe zu den Klippen stürzte bereits im 16. Jh. ein Teil der Anlage in das Meer.

Gehzeit: 3 ½ Std., Weglänge: 10 km, Höhenunterschied: ↑ ↓ 350 m

Schwierigkeitsgrad 3    

6. Tag (FR): Land´s End

Die heutige Kliffwanderung beginnt in der kleinen Siedlung Porthcurno mit dem berühmten, in den Felsen gehauenen Minack Theatre. Der Weg führt entlang der spektakulären Steilküste zum Gwennap Head und weiter zum quirligen Land’s End. An Englands westlichstem Punkt prallt der Atlantik mit seiner vollen Wucht an die Klippen. Bald darauf erreichen Sie das Endziel Sennen Cove, wo der feine Sandstrand die Küste säumt. Auf der Anfahrt darf ein Stopp bei den Merry Maidens, einem mystischen Geheimnis Cornwalls, nicht fehlen. Der aus keltischer Zeit stammende Steinkreis diente vermutlich für kultische Rituale zur Zeit des Sonnenaufgangs.

Gehzeit: 3 ½ Std., Weglänge: 10 km, Höhenunterschied: ↑ ↓ 280 m

Schwierigkeitsgrad 3    

7. Tag (SA): Auf den Spuren von Daphne du Maurier

Die spannenden Romane von Daphne du Maurier, mit teilweise gespenstisch-gruseligem Hintergrund, haben starken regionalen Bezug. Sie wandern auf den Spuren der Autorin vom Dörfchen Polkerris an der St. Austell Bay hinaus auf die Landzunge des Gribbin Head. Diese interessante Tour endet im malerischen Küstenstädtchen Fowey an der Mündungsbucht des gleichnamigen Flusses gelegen. Wir empfehlen Ihnen die Besichtigung der alten Saint Finbar‘s Church. 

Gehzeit: 2 1/2 Std., Weglänge: 8 km, Höhenunterschied: ↑ ↓ 250 m

Schwierigkeitsgrad 2   

8. Tag (SO): Newquay – Bristol – München – Tirol 

Fahrt zum Flughafen und Flug von Bristol nach München. Transfer nach Tirol. 

Hotelbeschreibung

Hotelbeschreibung

Hotel Sands Resort & Spa in Newquay

Das Hotel liegt an der malerischen Nordküste von Cornwall mit Blick auf die goldenen Strände. Die Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, verfügen über Flachbild-TV und Tee-/Kaffeezubehör. Entspannen Sie sich bei einer Massage (gegen Gebühr) im hoteleigenen Wellnessbereich oder trainieren Sie im Fitnessstudio

Öffnet externen Link in neuem Fensterzur Website

Weitere Informationen

Wandercharakteristik

Meist gut begehbare Wanderwege, teilweise schmal und steinig, auf Weideabschnitten auch matschig. Knöchelhohe Wanderschuhe sind unerlässlich und Stöcke je nach Gewohnheit vorteilhaft!

FLUGZEITEN

Flugzeiten 02. Juni 

München – Bristol

15:50 – 16:50 Uhr


Flugzeiten 09. Juni

Bristol – München

12:10 – 15:10 Uhr

(Flugzeitenänderungen vorbehalten)