Newsletter anmelden
  • Deutschland

reisefinder

reisefinder

  • Taxi Hausabholung
  • 4 Sterne Hotel
Preise in EUR pro Person
Doppelzimmer1.195,-
Aufpreis Einzelzimmer147,-
Eintritt Störtebeker Festspiele:
Platzgruppe 4 24,-
Platzgruppe 328,-
Termin

01. bis 07. Juli 2019
7 Tage - MO bis SO

Reiseart

FlugBus

Reiseleitung

Mary Kapferer

  • Frühbucherbonus € 25,- (gültig bis 22.02.2019)
  • Anreise mit Flug
  • Optional: Besuch der Störtebeker Festspiele
Leistungen

Die Perlen der Ostseeküste

Deutschland

Mit Greifswald, Usedom, Stralsund & Rügen

Die Ostseeküste ist vielfältig und faszinierend: weiße Sandstrände, malerische Seebäder, bizarre Steilküsten und unberührte Küstenstreifen mit einsamen Leuchttürmen. In den idyllischen Fischerdörfern mit ihren reetgedeckten Kapitänshäusern und geschichtsträchtigen Städten können Sie auf den Spuren der Backsteingotik wandeln. Im Binnenland zeugen zahlreiche Schlösser und Denkmäler von interessanten Geschichten aus der Vergangenheit. Sie besuchen die Sonneninsel Rügen mit ihren weißen Kreidefelsen und das UNESCO-Weltkulturerbe Stralsund. In Rügen können Sie die Störtebeker Festspiele besuchen.

Leistungen

  • TAXI-Hausabholung in über 140 Gemeinden
  • Fahrt im Komfortbus
  • Linienflug München – Berlin mit Lufthansa
  • Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren (€ 45,- Änderungen vorbehalten)
  • 6 Übernachtungen in 4*-Hotels (2 x Greifswald, 3 x Rügen, 1 x Potsdam)
  • Willkommensdrink
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet & 3-Gang-Abendmenü bzw. Abendbuffet
  • Stadtführungen in Potsdam, Stralsund & Greifswald 
  • Zugfahrt mit dem Bäderexpress
  • Zugfahrt mit dem „Rasenden Roland“
  • Zugfahrt mit dem Jagdschloss Express
  • Fahrt mit der Kap-Arkona-Bahn
  • Schifffahrten Stralsund & Kreidefelsen
  • Eintritt Jagdschloss Granitz
  • Kurkarte Usedom & Seebäder Rügen
  • Lüftner-Reiseleitung

Hinweis

Optional: Besuch der Störtebeker Festspiele - „Schwur der Gerechten“ auf Rügen

Auf einer der größten Freilichtbühnen Europas erleben Sie ein spannendes Abenteuer mit über 150 Mitwirkenden, Pferden, Schiffen und spektakulären Stunts. Der „Schwur der Gerechten“ handelt von Abenteuer, Schicksal, Hass, Neid, Freundschaft und natürlich Liebe. Zum Abschluss wird Ihnen ein Feuerwerk geboten. 

Bei einer witterungsbedingten Absage der Vorstellung vor Beginn oder während der Aufführung besteht kein Anspruch auf Erstattung des Eintrittspreises. 

Reiseablauf

Leitet Herunterladen der Datei einKatalogseite als PDF

1. Tag (MO): Tirol – München – Berlin – Greifswald 

Transfer zum Flughafen München und Flug nach Berlin, wo Sie von unserem Reisebus abgeholt werden. Sie fahren in die Wasserstadt Fürstenberg/Havel, das Tor zur Mecklenburgischen Seenplatte. Die einzige Wasserstadt Deutschlands liegt malerisch auf drei Inseln. Zu den schönsten Bauwerken zählen das barocke Schloss der Familie Fürstenberg und die Stadtkirche im historischen Altstadtkern. Weiterfahrt nach Greifswald, eine der schönsten Städte an der Ostseeküste. Ein örtlicher Reiseleiter wird Sie über die bewegte Geschichte, geprägt durch die Hanse, informieren und zu den kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, wie den Markt mit dem mittelalterlichen Rathaus, die St. Marien-Kirche und die Jakobikirche begleiten.

2. Tag (DI): Usedom

Heute fahren Sie zur beliebten Ferien- und Naturpark-Insel Usedom, die durch ihre Einzigartigkeit begeistert. 445 paradiesische Quadratkilometer überraschen mit einer Vielfältigkeit an Eindrücken: mit flachen Sandstränden, breiten Schilfgürteln, spektakulären Steilküsten und idyllischen Fischerdörfern. Sie besuchen die bekannten Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck, wobei Sie eine Teilstrecke mit dem Bäderexpress zurücklegen. 

3. Tag (MI): Stralsund & Störtebeker Festspiele (optional)

Vormittags besuchen Sie mit einem örtlichen Führer das altehrwürdige Stralsund, UNESCO-Weltkulturerbe mit einer imposanten Backsteingotik. Sie besichtigen unter anderem die vom Wasser umgebene Altstadt und die Marienkirche mit ihrem 100 Meter hohen Turm, einst höchstes Gebäude der Welt. Auf einer Hafenrundfahrt können Sie die Hansestadt von einer ihrer schönsten Seiten kennen lernen. Fahrt zu Ihrem Hotel auf Rügen. Nach einem frühen Abendessen können Sie die Störtebeker Festspiele mit einem spektakulären Feuerwerk am Ende der Vorstellung besuchen. 

4. Tag (DO): Halbinsel Jasmund & Kap Arkona

Weiße Kreidefelsen, grüner urwüchsiger Buchenwald und blaues Meer sind die unvergesslichen Eindrücke der kontrastreichen Landschaft auf Rügens nordöstlicher Halbinsel Jasmund. Nach einer traumhaften Schifffahrt entlang der schönen Kreidefelsenküste erreichen Sie den sagenumwobenen Königsstuhl im Herzen des Weltnaturerbes „Alte Buchenwälder“. Anschließend besuchen Sie das Kap Arkona mit seiner 45 m hohen Steilküste und den zwei Leuchttürmen. Von hier unternehmen Sie eine kleine Wanderung zum historischen und denkmalgeschützten Fischerdorf Vitt. Gemütlich geht es mit dem Bummelzug (Kap-Arkona-Bahn) retour nach Putgarten zu Ihrem Bus.   

5. Tag (FR): Rügens Seebäder

Die traditionellen Badeorte Rügens - Binz, Sellin und Göhren mit ihren attraktiven Seebrücken und stilvoller Architektur laden zum Flanieren ein. Ihr Reiseleiter wird Ihnen die weißen Villen und alten Hotels mit Erkern und Türmchen an den weißen Sandstränden zeigen. Einen Teil der Strecke legen Sie mit der Schmalspurbahn „Rasender Roland“ zurück. Am Nachmittag bringt Sie der „Jagdschloss-Express“ zum Schloss Granitz. Sie besichtigen das Jagdschloss der ehemaligen Putbuser Fürstenfamilie, welches auf einem 107 m hohen Tempelberg thront und von einem großen Waldgebiet umgeben ist. Herzstück ist der 38 m hohe Mittelturm, in dem 154 Stufen zur Aussichtsplattform führen. Sehenswert sind auch der Marmorsaal und Salons. 

6. Tag (SA): Rügen – Potsdam 

Heute verlassen Sie das Ostseegebiet Richtung Süden und fahren nach Potsdam. Bei einer Stadtführung zeigen wir Ihnen die brandenburgische Hauptstadt – zweifellos mit dem Schloss Sanssouci eine der schönsten Städte Deutschlands. Die historischen Quartiere der Stadt, wie die Russische Kolonie Alexandrowka, das Holländische Viertel und das einstige Böhmische Weberviertel vermitteln das Flair einer europäisch geprägten Stadt. 

7. Tag (SO): Potsdam – Tirol 

Nach eindrucksvollen Tagen erfolgt die Heimreise mit dem Bus nach Tirol. 

Hotelbeschreibung

Hotelbeschreibung

Hotel Mercure Greifswald**** in Greifswald

Das modern eingerichtete Hotel mit Restaurant und Bar verfügt über eine moderne Wellnesseinrichtung mit Sauna. Die stilvollen Zimmer mit Bad oder Dusche/WC sind mit TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar, Fön und kostenfreien Pflegeprodukten ausgestattet.

Öffnet externen Link in neuem Fensterzur Website

Parkhotel Rügen**** in Bergen/Rügen

Das 4*-Hotel liegt am Rand der Altstadt. Es bietet ein Restaurant, Bar, Sonnenterrasse, Garten, Spa- & Wellnesscenter mit Sauna und Dampfbad, Fitnesscenter und kostenfreies WLAN. Die modern eingerichteten Zimmer mit Bad oder Dusche/WC sind mit Minibar (geg. Gebühr), Telefon, TV, Klimaanlage, Fön und kostenfreien Pflegeprodukten ausgestattet. 

Öffnet externen Link in neuem Fensterzur Website

Mercure Hotel Potsdam City**** in Potsdam

Das moderne Haus befindet sich direkt neben dem Hafen. Es verfügt über eine Terrasse mit Blick auf die Havel, Bar und kostenfreies WLAN. Die stilvollen Zimmer mit Bad oder Dusche/WC sind mit TV, Telefon, Safe, Klimaanlage, Fön und kostenfreien Pflegeprodukten ausgestattet.

Öffnet externen Link in neuem Fensterzur Website

Flugzeiten

Flugzeiten 01. Juli (Anreise mit Flug)

München - Berlin

09:00 - 10:05 Uhr

(Flugzeitenänderungen vorbehalten)