Newsletter anmelden
  • Spanien

reisefinder

reisefinder

  • 4 Sterne Hotel
  • Taxi Hausabholung
Preise in EUR pro Person
Doppelzimmer1.465,-
Aufpreis Einzelzimmer168,-
(Einzelzimmer=Doppelzimmer
im Hotel Doña Pakyta)
Termin

23. bis 30. März 2019
8 Tage - SA bis SA

Reiseart

Flug

Reiseleitung

Dr. Manfred Föger

Leistungen

Erlebniswandern in Andalusien

Spanien

Traumküsten, Berge und reiches Hinterland mit arabischem Erbe

Al-Andalus – der von den Mauren über Jahrhunderte beherrschte Teil der Iberischen Halbinsel – gab einer der faszinierendsten Regionen Spaniens ihren heutigen Namen. Auf dieser Wanderreise entdecken Sie zwei der schönsten Gebiete Andalusiens – die einmalige Küstenlandschaft am Cabo de Gata-Níjar mit unbebauten Traumstränden und einer faszinierenden Wüstenlandschaft, sowie die einmalige Bergwelt der Sierra de Grazalema mit ihren „Weißen Dörfern“. Mit der einzigartigen Alhambra besuchen Sie auch das wohl berühmteste Bauwerk Spaniens.

Leistungen

  • TAXI-Hausabholung in über 140 Gemeinden
  • Transfer Tirol – München & retour
  • Flug München – Malaga & retour mit Lufthansa
  • Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren (€ 65,- Änderungen vorbehalten)
  • 7 Übernachtungen in 4*-Hotels (3 x in San José und 4 x in Grazalema)
  • Halbpension inkl. Buffet zum Frühstück & Abendessen
  • alle Busfahrten vor Ort
  • Eintritt & Führung Festung „Alhambra“
  • Führung Igeltannenwald 
  • 6 geführte Wanderungen lt. Programm
  • Lüftner-Wanderführer
  • Reiseliteratur
Reiseablauf

Leitet Herunterladen der Datei einKatalogseite als PDF

1. Tag (SA): Tirol - München - Málaga

Transfer von Tirol nach München und Flug nach Málaga an der andalusischen Küste. Nach der Ankunft Transfer in die Region Almeria zu Ihrem Hotel in San José. 

2. Tag (SO): Andalusische Traumbuchten

Direkt vom Hotel wandern Sie zu einigen der schönsten Küstenabschnitte Andalusiens, wenn nicht der gesamten spanischen Mittelmeerküste. Nach der weiten Playa de los Genoveses, einem Strand wie aus dem Bilderbuch, reihen sich vulkanische Klippen aneinander, zwischen denen weitere malerische Traumbuchten liegen. Sie wandern bis zur Playa del Mónsul mit ihren bekannten Dünen, welche schon öfter als Filmschauplatz gedient hat – Indiana Jones lässt grüßen. Auf Küstenpfaden kehren Sie wieder zurück nach San José.

Weglänge: ca. 12 km, Gehzeit: ca. 4,5 Std., Höhenunterschied: ↑ ↓ 300 m

Schwierigkeitsgrad 3

3. Tag (MO): Goldrausch, Bluthochzeit und mehr

Eine weitere Wanderung im Naturpark Cabo de Gata-Níjar entführt Sie heute ins Landesinnere zur einzigen Wüste Andalusiens. Sie umrunden den Cerro del Cinto und können dabei die Landschaft und ihre Geschichten hautnah erleben. Zu den Höhepunkten zählen das grüne Tal des Granadillo-Flusses, die ehemaligen Goldminen von Rodalquilar und die Ruinen des Gehöfts Cortijo del Fraile, das durch Federico García Lorcas Werk „Bodas de Sangre“ (Bluthochzeit) unsterblich gemacht wurde.

Weglänge: ca. 11 km, Gehzeit: ca. 3,5 Std., Höhenunterschied: ↑ ↓  300 m

Schwierigkeitsgrad 3

4. Tag (DI): Das Erbe der Mauren 

Nach dem Frühstück verlassen Sie San José und fahren an der Nordseite der Sierra Nevada in die Stadt Granada, die für ihr reiches Erbe aus arabischer Zeit weltbekannt ist. Bei einer Führung zeigen wir Ihnen die berühmte Alhambra, benannt nach dem arabischen qa'lat al-Hamra' (= Rote Burg). Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt in Richtung Westen zu Ihrem Hotel in Grazalema fort, in einer der wohl schönsten Landschaft Andalusiens, der Sierra de Grazalema mit ihren berühmten weißen Dörfern.

5. Tag (MI): Durch die Sierra del Endrinal

Die heutige Wanderung entführt Sie in die einmalige Karstlandschaft um Grazalema. Nackte Kalkgipfel und von Kalkfelsen durchsetzte Steineichenwälder prägen die Landschaft. Dazwischen leuchten selbst verlassene Gutshöfe wie grüne Oasen hervor. Um den Pass Puerto de las Presillas unternehmen Sie noch einen Abstecher in die Einsamkeit, bevor Sie nach Grazalema zu Ihrem Hotel zurückkehren.

Weglänge: ca. 10 km, Gehzeit: ca. 3,5 Std., Höhenunterschied: ↑ ↓  450 m

Schwierigkeitsgrad 3

6. Tag (DO): Durch den Igeltannenwald

Höhepunkt der Wanderungen in der Sierra de Grazalema sind zweifellos die Wälder der Igeltanne, einer nur in dieser Region vorkommenden Nadelbaum-Art. Auf einem uralten Maultierpfad geht es durch den größten Igeltannenwald an der Nordseite der Sierra del Pinar. Sie werden wahre Baumriesen von 30 m Höhe und über einem Meter Stammdurchmesser entdecken. Der lange, aber zumeist sanfte Abstieg bringt Sie schließlich nach Benamahoma, von wo Sie mit dem Bus ins Hotel zurückkehren.

Weglänge: ca. 13 km, Gehzeit: 4,5 Std., Höhenunterschied:  300  800 m

Schwierigkeitsgrad 3

7. Tag (FR): Sanfter Ausklang am rauschenden Wasser

Zum Abschluss fahren Sie nochmals nach Benamahoma und unternehmen eine letzte einfache Wanderung in der Sierra de Grazalema: Am Rio El Bosque entlang erkunden Sie den typischen Wald und mit sehr viel Glück können Sie dabei auch einen der seltensten Bewohner der Region, den Fischotter, entdecken. Zumindest Hinweise auf sein verstecktes Leben sollten zu finden sein. Schließlich erreichen Sie das Dorf El Bosque, wo Sie zum Abschluss der Wanderung eine auf lokale Art zubereitete Forelle „trucha con jamòn“, also mit Schinken, nicht versäumen sollten. 

Weglänge: ca. 6 km, Gehzeit: ca. 2 Std., Höhenunterschied: ↑ 200 m

Schwierigkeitsgrad 2

8. Tag (SA): Málaga - München - Tirol

Fahrt zum Flughafen und Rückflug nach München. Transfer nach Tirol.

Hotelbeschreibung

Hotelbeschreibung

Hotel Doña Pakyta**** in San José

Das Hotel im traditionellen Stil liegt an der Bucht von San José mit einem herrlichen Panoramablick auf das Meer. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, Föhn, Safe, Minibar (gegen Gebühr), TV und Telefon ausgestattet. WLAN ist kostenlos. 

 Öffnet externen Link in neuem Fensterzur Website

Hotel Puerta de la Villa**** in Grazalema 

Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom historischen Zentrum von Grazalema entfernt. Die klimatisierten Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, Föhn, Minibar (gegen Gebühr) und Safe ausgestattet. 

Homepage aktuell in Wartung

FLUGZEITEN

Flugzeiten 23. März

München – Malaga 

12:20 – 15:15 Uhr

 

Flugzeiten 30. März 

Malaga – München 

16:05 – 19:00 Uhr

 

(Flugzeitenänderungen vorbehalten)