Newsletter anmelden
  • Irland

reisefinder

reisefinder

  • Taxi Hausabholung
Preise in EUR pro Person
Doppelzimmer1.714,-
Aufpreis Einzelzimmer375,-
Termin

15. bis 22. Juni 2019
8 Tage - SA bis SA

Reiseart

Flug

Reiseleitung

Ing. Hans Jochen Lobenstock

  • Frühbucherbonus € 35,- (gültig bis 22.02.2019)
  • Begrenzte Teilnehmerzahl!
  • Nur mehr auf Warteliste möglich
Leistungen

Gartenreise Nordirland & Irland

Irland

Eine ursprüngliche und unverfälschte Landschaft

Nordirland und Irland, die grüne Insel, gilt sowohl bei Naturliebhabern als auch bei geschichtlich Interessierten als regelrechtes Paradies: Entdecken Sie auf dieser einzigartigen Reise ein Land von großer Vielfalt. Irische Mythen und unberührte Natur mit reizvollen Küstenstraßen, Bergen, Mooren und Seen prägen diese farbenfrohe Blumeninsel genauso wie der Geburtsort der Titanic – Belfast und die verträumte Stadt Westport. Vervollständigt wird diese Harmonie mit der sprichwörtlichen Freundlichkeit der Bewohner und der legendären Gemütlichkeit der Pubs.

Leistungen

  • TAXI-Hausabholung in über 140 Gemeinden
  • Transfer Tirol - München & retour
  • Flug München - Dublin & retour mit Lufthansa
  • Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren(€ 48,- Änderungen vorbehalten)
  • Alle Transfers & Busfahrten vor Ort lt. Programm
  • 7 Übernachtungen in 3*- & 4* Hotels (2x in Belfast, 1x Raum Derry, 1x Raum Sligo, 1x Raum Galway, 2x Raum Dublin)
  • Halbpension inkl. irischem Frühstück & Abendessen
  • 1x irisches Spezialitätenabendessen (Tag 7)
  • Eintritte: Titanic Experience, Mount Stewart House & Gardens, Glenveagh Nationalpark & Castle,  Kylemore Abbey Gardens, Clonmacnoise Abbey, Tullynally Castle Gardens, National Botanic Garden of Ireland & Rowallane Garden
  • Eintritt & Führung Giant’s Causeway
  • Shuttleservice Slieve League Klippen & Glenveagh Castle
  • Führung inkl. Verkostung Bushmills Distillery Centre
  • Stadtführungen in Belfast & Dublin
  • Reiseliteratur
  • Lüftner-Reiseleitung
Reiseablauf

Leitet Herunterladen der Datei einKatalogseite als PDF

1. Tag (SA): Tirol – München – Rowallane Garden - Belfast

Transfer von Tirol nach München und Flug nach Dublin. Auf Ihrer Fahrt nach Belfast, der Hauptstadt Nordirlands, machen Sie einen Stopp im Rowallane Garden. Er beherbergt Bäume, Sträucher und Pflanzen aus aller Welt. Weiterfahrt nach Belfast. Vor dem Abendessen können Sie die geschichtsträchtige Stadt selbst erkunden. 

2. Tag (SO): Traditionsreiches Belfast

Bei einer Stadtbesichtigung wird Sie Belfast mit einer Mischung aus viktorianischem Erbe und Moderne begeistern. Sie sehen die Oper, das Rathaus und den berühmten schiefen Albert Memorial Glockenturm, der wegen seiner Ähnlichkeit auch „Big Ben of Belfast“ genannt wird. Ein Besuch des Titanic Belfast Centers lässt die Geschichte des bekanntesten Schiffs der Welt auf 6 Etagen inmitten der Originalwerft wieder aufleben. Am Nachmittag Besichtigung von Mount Stewart, das seit Mitte des 18. Jh. mit wundervollen Artefakten und Schätzen ausgestattete Zuhause der Familie Londonderry. In den dazugehörigen Gärten wachsen aufgrund des milden Klimas viele ungewöhnliche und seltene Pflanzen.

3. Tag (MO): Imposante Landschaften

Höhepunkt des heutigen Tages ist der Giant’s Causeway, entstanden vor etwa 60 Millionen Jahren. Die sagenumwobenen Felsformationen aus treppenartigen angeordneten Basaltsäulen scheinen wie Orgelpfeifen aus dem Meer zu wachsen. Ein Führer wird Sie über die Mythen, die Geologie und die Geschichte informieren. Zum Abschluss des Tages besichtigen Sie die Bushmills Distillery und erfahren viel Wissenswertes zur Whisky Herstellung. 

4. Tag (DI): Grafschaft Donegals

Sie fahren in die einsame und wunderschöne Landschaft Donegals und besuchen den Glenveagh National Park. Das Naturparadies besticht mit seinen romantischen Bergen, Seen, Wäldern und seiner Rotwildherde. Glenveagh Castle, ein viktorianisches und mittelalterlich anmutendes Schloss mit seinem wuchtigen Turm und den wehrhaften Steinmauern stammt erst aus der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts. Es bildet mit seinen zauberhaften Gärten einen Kontrast zur zerklüfteten Landschaft. Weiterfahrt zu den eindrucksvollen Klippen von Slieve League, die aus über 600 m Höhe steil ins Meer fallen. Das Örtchen Donegal entdecken Sie zu Fuß. Dass gleichnamige Schloss im Zentrum der Stadt wurde im 15. Jh. erbaut. 

5. Tag (MI): Unberührte Connemara

Die Region Connemara im Westen Irlands besticht durch ihre unberührte und raue Natur. Sie erkunden Westport. Das Stadtzentrum besteht aus einem Ensemble von Stadthäusern im gregorianischen Stil. Besonders malerisch ist die Mall, eine von Bäumen gesäumte Promenade zu beiden Seiten des Carrowbeg. Weiterfahrt zum ehemaligen Landsitz Kylemore, errichtet im Stil eines Schlosses, malerisch am Fuße eines waldigen Berghangs direkt am Ufer gelegen. Er ist heute  eine der ältesten Benediktinerinnenabteien Irlands und gehört zu den meist fotografierten Gebäuden der Insel. Kylemore Abbey ist von einem beeindruckenden Garten umgeben. Im Gewächshaus gedeihen Bananen, Trauben und Pfirsiche. Besonders sehenswert ist der gut 2,4 Hektar große viktorianische Mauergarten.

6. Tag (DO): Einsame Klöster und Schlösser

Besichtigung der Clonmacnoise Abbey. Wie die meisten irischen Ruinen ist auch diese auf einem einsamen Platz gelegen. Überreste von 7 Kirchen und 2 Rundtürmen und eine Ansammlung von frühen Grabplatten sind auf dem Klostergelände zu finden. Nachmittags besuchen Sie das romantische Tullynally Castle, ein Privatbesitz der Familie Pakenham. Die liebevoll angelegten Gärten des Anwesens sind in den Sommermonaten zugänglich. 

7. Tag (FR): Dublin

Prachtvolle Fassaden im gregorianischen Stil, großzügige Straßen und attraktive Parks prägen den rustikalen Charme der Hauptstadt Irlands. Bei einem geführten Stadtrundgang sehen Sie u.a. die St. Patricks Kathedrale, O’Connel Street, Dublin Castle, Trinity College und das berühmte „Book of Kells“. Nachmittags besuchen Sie den wichtigsten botanischen Gartens Irlands - den National Botanic Gardens of Ireland. Auf 19,5 ha befinden sich prachtvolle Themengärten mit über 20.000 Pflanzenarten. Genießen Sie am Abend ein irisches Spezialitätenessen.

8. Tag (SA): Dublin – Tirol

Vormittags besteht die Möglichkeit Dublin selbst zu erkunden. Mittags Fahrt zum Flughafen Dublin und Flug nach München. Transfer nach Tirol.

FLUGZEITEN

Flugzeiten 15. Juni 

München – Dublin

08:20 – 09:45 Uhr

Flugzeiten 22. Juni

Dublin – München

17:30 – 20:45 Uhr

(Flugzeitenänderungen vorbehalten)