Newsletter anmelden
  • Italien - Schweiz

reisefinder

reisefinder

  • Taxi Hausabholung
Preise in EUR pro Person
Doppelzimmer625,-

Aufpreis Einzelzimmer

136,-

(EZ = DZ)

Termin

21. bis 25. Mai 2018
5 Tage - MO bis FR (Pfingstmontag)

Reiseart

Bus

Reiseleitung

Ing. Hans Jochen Lobenstock

  • Frühbucherbonus € 15,- (gültig bis 24. 11. 2017)
  • Grünes Tirol
Leistungen

Gartenreise Oberitalienische Seen

Italien - Schweiz

Die schönsten Gärten & Villen am Como See und Lago Maggiore

Eine bezaubernde Reise in den herrlichen Frühling rund um den Como See, Luganer See und Lago Maggiore. Es erwarten Sie prachtvolle Villen mit traumhaften Gärten, malerische Städtchen und Inseln mit berühmten Namen. Höhepunkte der Reise sind u. a. die Villa Carlotta mit den schönen Terrassengärten sowie die Inseln Isola Bella und Isola Madre.

Leistungen

  • TAXI-Hausabholung in über 140 Gemeinden
  • Fahrt im Komfortbus
  • 4 Übernachtungen in 3*-Hotels (2 x Como See, 2 x Lago Maggiore)
  • Willkommensdrink
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet & 3-Gang Abendessen
  • Eintritte: Villen: Monastero, Melzi, Carlotta, Taranto
  • Eintritte: Botanische Gärten: Isole Brissagio, Isola Bella & Isola Madre, 
  • Boots- & Fährfahrten lt. Programm
  • Lüftner-Reiseleitung

Hinweis

Eintritte und Führung im Wert von € 130,00 inklusive

Reiseablauf

Leitet Herunterladen der Datei einKatalogseite als PDF

1. Tag (MO): Tirol – Como See

Durch das Engadin über den Malojapass erreichen Sie den Como See, mit 410 m der tiefste Binnensee Europas. Sie besichtigen die Villa Monastero in Varenna mit ihrem wunderschönen botanischen Garten. Sie bietet eine Vielfalt an exotischen Baumarten, prächtigen Rosen und subtropischen Pflanzen. Die Villa, ursprünglich als Kloster vorgesehen, wurde im Laufe von Jahrhunderten von wohlhabenden Familien immer wieder umgebaut und verschönert. Besonders sehenswert sind die mit Originalmöbeln ausgestattet 14 Innenräume. Im Anschluss überqueren Sie mit der Fähre den Como See und erreichen das Westufer mit seinem geschichtsträchtigen Ort Menaggio. Von dort fahren Sie mit dem Bus zum Hotel in Mezzegra, bekannt für seine historischen Villen und Gärten.

2. Tag (DI): Como See – Bellaggio

Am Vormittag unternehmen Sie eine Schifffahrt nach Bellagio, einer bezaubernden italienischen Kleinstadt. In der Villa Melzi spazieren Sie durch die romantische Parkanlage mit ihrem orientalischen Garten, Bambuswald, Steingarten und vielen anderen Attraktionen. Am Nachmittag bringt Sie ein Boot zur Villa Carlotta, erbaut 1690 mit prachtvoller Aussicht über den See. Der botanische Garten mit den  Rosenpergolen, Palmen und riesigen Rhododendronbäumen ist neben vielen exotischen Gehölzen sehenswert. 

3. Tag (MI): Como See – Isola Brisaggio – Cannobio

Sie fahren mit dem Bus am Westufer entlang des Como Sees durch das südliche Tessin und vorbei an Lugano und Locarno nach Ascona am schweizerischen Ufer des Lago Maggiore. Von dort bringt Sie ein Schiff auf die Inseln von Brisaggio. Hier gedeihen dank dem subtropischen Klima etwa 1700 Pflanzenarten vom Mittelmeerraum, den Subtropen Asiens, Südafrikas, Amerikas und Ozeaniens. Nach einem ausgedehnten Besuch geht es mit dem Schiff weiter in den Ort Brisago und mit Bus ins Hotel nach Cannobio.

4. Tag (DO): Lago Maggiore – Isola Bella – Stresa – Isola Madre

Mit einem Privatboot setzen Sie heute auf die Borromäischen Inseln über. Als Höhepunkt Ihrer Gartenreise besuchen Sie die Isola Bella mit der wohl großartigsten, barocken Schloss- und Gartenanlage Italiens. Freuen Sie sich auf üppige Terrassengärten mit vielen botanischen Kostbarkeiten und auf den Barockpalast der Familie Borromeo. Nach einer Pause im bekannten Kurort Stresa fahren Sie mit dem Schiff auf die Isola Madre, der größten Insel im Lago Maggiore. Der botanische Garten, im Landschaftsstil angelegt, ist einer der Ältesten in Italien. Dank des milden Mikroklimas mitten im See gedeihen hier seltene subtropische Pflanzen und exotische Blumen aus der ganzen Welt.

5. Tag (FR): Lago Maggiore – Villa Taranto – Bergamo-Tirol

Zum Abschluss Ihrer Gartenreise besuchen Sie in Verbania den englisch anmutenden, blühenden Park der Villa Taranto – ein weiteres Juwel in der Welt berühmter Gärten. Danach treten Sie die Heimreise nach Tirol an. 

Hotelbeschreibung

Hotelbeschreibung

Hotel Lario*** in Mezzegra

Das Hotel, in bezaubernden Lage mit Blick auf den Como See verfügt über einen Garten mit einem Swimmingpool. Die Zimmer sind mit Balkon oder Terrasse, Bad, Föhn, Klimaanlage, Safe, Minibar, Telefon, SAT-TV ausgestattet. W-Lan ist im ganzen Haus kostenlos. 

Hotel Il Portico*** in Cannobio.

Das Hotel liegt am Ufer des Lago Maggiore direkt an der Seepromenade. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, SAT-TV und Telefon ausgestattet.