Newsletter anmelden
  • Italien

reisefinder

reisefinder

  • 4 Sterne Hotel
  • Taxi Hausabholung
Preise in EUR pro Person
Doppelzimmer195,-
Auspreis Einzelzimmer35,-
(EZ=DZ)
Termin

21. - 22. Oktober 2017
2 Tage - SA bis SO

Reiseart

Bus

Reiseleitung

Mary Kapferer

  • Nur mehr auf Warteliste möglich
Leistungen

Herbst am Südwestufer des Gardasees

Italien

Mit Valeggio und Besuch der Isola del Garda

Von der Antike bis heute gibt es Lobeshymnen auf den Gardasee. Auch große Dichter wie Kafka, Dante und Goethe schwärmten von der traumhaften Landschaft. Von den Römern Benacus genannt, haben unzählige Herrscher am Gardasee vielfältigste architektonische Zeugnisse hinterlassen. Der südliche Teil mit den grünen Weinbergen und Olivenhainen steht im Kontrast zur Schroffheit der nahen Berggipfel.

Leistungen

• Taxi-Hausabholung in über 140 Gemeinden
• Fahrt im Komfortbus
• 1 Übernachtung im 4*-Hotel in San Felice del Benaco
• Willkommensdrink
• reichhaltiges Frühstücksbuffet
• 1 x Buffet zum Abendessen inkl. Getränke (Hauswein, Softdrinks, Bier & Wasser)
• Benützung des Wellnessbereichs
• Privatboot Hotel – Isola del Garda – Sirmione
• Eintritt & Führung Isola del Garda inkl. Verkostung
• Lüftner-Reiseleitung

Topinfo

Besuch der Isola del Garda

Reiseablauf

Leitet Herunterladen der Datei einKatalogseite als PDF

1. Tag: Tirol – Valeggio sul Mincio – San Felice del Benaco  

Anreise vorbei an Trient zum idyllischen Dörfchen Valeggio sul Mincio, südlich des Gardasees. Mit dem Festungsdorf Borghetto ist Valeggio einer der schönsten Orte Italiens. Die prächtige Scaliger-Burg aus dem 13. bis 14. Jhdt. ist das Zentrum der beeindruckenden Parkanlagen von Sigurtà. Weltruhm verdankt der Ort auch seinen Tortellini. Nachmittag Fahrt zu Ihrem Hotel nach San Felice del Benaco. Sie können sich im Wellnessbereich entspannen oder am See entlang nach Salò wandern.

2. Tag: San Felice del Benaco – Isola del Garda – Sirmione – Tirol  

In der Früh setzen Sie mit einem Privatboot auf die Isola del Garda, im Besitz der Familie Borghese Cavazza,  über. Bei einer Führung lernen Sie die reiche Geschichte kennen und besichtigen englische und italienische Gärten sowie einige der prunkvollen Zimmer der neugotisch-venezianischen Villa. Nach einer Jause fahren Sie mit dem Boot nach Sirmione. Die Stadt, auf einer Halbinsel gelegen, ist seit vielen Jahrhunderten eine berühmte Therme. Sie wird von einer wehrhaften Wasserburg bewacht und die malerische Altstadt lädt zum Bummeln und Einkaufen ein. Rückfahrt nach Tirol.

Hotelbeschreibung

Hotelbeschreibung

Park Hotel Casimiro Village **** in San Felice del Benaco

Das von Gärten umgebene Park Hotel verfügt über ein neues Wellnesscenter mit Hallenbad, Sauna, Fitnessraum, türkischem Dampfbad, Whirlpool und Relax-Bereich. Massagen und Wellnessbehandlungen gegen Gebühr.
Die Zimmer sind entweder im Hauptgebäude im restlichen Anwesen und verfügen über Bad oder Dusche/WC, SAT-TV und Klimaanlage.  Abends genießen Sie in den Speisesälen italienische Gerichte mit schöner Aussicht auf den See.
Öffnet externen Link in neuem Fenster---> zur Website