Newsletter anmelden
  • Deutschland

reisefinder

reisefinder

  • 4 Sterne Hotel
Preise in EUR pro Person
Doppelzimmer995,-
Aufpreis Einzelzimmer265,-
Einzelzimmer= Doppelzimmer
Termin

26. Juni bis 01. Juli 2018
6 Tage - DI bis SO

Reiseart

Flug

Reiseleitung

Sieghard Matuella

  • Nur mehr auf Warteliste möglich
Leistungen

Nordseeküste und friesische Inseln

Deutschland

Einmalige Naturlandschaft mit maritimem Flair

Die schleswig-holsteinische Nordseeküste hat viel zu bieten: Herrliche Dünen, zauberhafte Sandstrände, reetgedeckte Friesenhäuser und atemberaubende Inselwelten. Durch das Spiel der Gezeiten wird das Wattenmeer zum Naturspektakel. Auf diese Reise besuchen Sie u. a. Sylt, die Königin der Nordsee und Helgoland, die einzige Hochseeinsel Deutschlands. Sie spazieren durch den Kniepsand auf der Insel Amrum, der wahrscheinlich schönsten nordfriesische Insel und unternehmen einen Abstecher auf Hallig Hooge

Leistungen

  • TAXI-Hausabholung in über 140 Gemeinden
  • Transfer Flughafen München & retour
  • Linienflug München – Hamburg & retour mit der Lufthansa
  • Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren (€ 70,- Änderungen vorbehalten)
  • Busfahrten vor Ort
  • 5 Übernachtung im 3* Hotel in Husum
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet & 3-Gang Abendessen 
  • Willkommensdrink 
  • Eintritt und Führung ins Noldemuseum (Tag 2)
  • Inselrundfahrt Amrum & Hallig Hooge (Tag 3) 
  • Schifffahrt Helgoland hin & retour (Tag 4)
  • Bahnfahrt Sylt hin & retour
  • Lüftner-Reiseleitung
Reiseablauf

Leitet Herunterladen der Datei einKatalogseite als PDF

1. Tag (DI): Tirol – München  – Hamburg – Husum

Transfer nach München und Flug nach Hamburg. Anschließend fahren Sie durch das Marschland zur meist befahrene künstliche Schifffahrtsstraße der Welt, dem Nord-Ostseekanal und weiter nach Meldorf mit einer 750-jährigern Geschichte. Unterwegs sehen Sie auch das Eidersperrwerk, eine der größten Küstenschutzbauten Europas, um den Schiffsverkehr zu gewährleisten und das Binnenland bei Sturmfluten zu schützen. Husum, Theodor Storms „graue Stadt am Meer“, ist Ihr Standort für diese Reise. Der charmante Nordseehafen begeistert mit seiner historischen Altstadt, dem Markt mit schönen Giebelhäusern und einem Schloss mit Park. 

2. Tag (MI): Inselrundfahrt Sylt

Sie fahren mit dem Bus nach Klanxbüll und weiter mit dem Zug nach Westerland auf Sylt. Auf der Rundfahrt besuchen Sie im Norden Wenningstedt und Kampen, das Wanderdünengebiet und vorbei am traditionsreichen Königshafen erreichen Sie die Gemeinde List. Über Braderup, Munkmarsch, Keitum und Tinnum erreichen Sie Rantum und Hörnum im idyllischen Süden. Vor der Rückfahrt  haben Sie noch Gelegenheit auf der Strandpromenade von Westerland zu bummeln oder das Meeresaquarium zu besuchen.

3. Tag (DO): Noldemuseum Seebüll – Mogeltonder 

Das ehemalige Wohnhaus des großen deutschen Expressionisten Emil Noldes in Seebüll ist heute ein Museum. Sie sehen seine bedeutendsten Werke und bummeln im Anschluss durch den farbenfrohen Garten, den er mit seiner Frau Ada geschaffen hat. Am Nachmittag besuchen Sie das dänische Dorf Mogeltonder, spazieren durch eine der schönsten Dorfstraße des Landes zum Schloss Schackenborg und können die imponierende Backsteinkirche und das Glockenspiel in Logumkloster bewundern.

4. Tag (FR): Schifffahrt Amrum – Hallig Hooge 

Schiff ahoi! Vom Hafen Nordstrand fahren Sie mit dem „Adler Express“ durch das Wattenmeer nach Wittdün auf der Insel Amrum. Dort unternehmen Sie mit dem „Paul“, der Amrumer Inselbahn, eine einstündige Rundfahrt und werden u. a. auch den Kniepsand, eine extrem langsam wandernde Sandbank, sehen. An Nachmittag geht es weiter mit dem Schiff zur Hallig Hooge, einem kleinen Eiland. Mit der Kutsche fahren Sie zum idyllischen Hanswarft mit dem Königspesel, dem Sturmflutkino und einem Heimatmuseum. Der interessante Schiffsausflug endet im Hafen von Schlüttsiel, von wo Sie der Bus zurück nach Husum bringt

5. Tag (SA): Schifffahrt Helgoland 

„Grün ist das Land, rot ist die Kant, weiß ist der Sand – das sind die Farben von Helgoland“, Deutschlands einziger Hochseeinsel. Von der Fähre „Lady von Büsum“ steigen Sie außerhalb des Hafens um und erreichen mit Börtebooten Helgoland. Ein Muss ist ein Inselrundgang auf dem ca. 3 km langen Weg um das „Oberland“.  

Der Weg führt mit großartigem Blick auf das Meer vorbei an schroffen Felsformationen zum Lummenfelsen, einem kleinen Naturschutzgebiet, bevor Sie zur „Langen Anna“ kommen. Die 46 m hohe Felsnadel ist das Wahrzeichen der Insel. Vor der Rückfahrt haben Sie noch Zeit für einen „Pharisäer“ oder eine „Tote Tante“ mit einer üppigen Friesentorte und einen zollfreien Einkauf.

6. Tag (SO): Husum – Hamburg – München – Innsbruck

Am späten Vormittag Fahrt zum Flughafen nach Hamburg und Flug nach München. Bustransfer nach Tirol.

Hotelbeschreibung

Hotelbeschreibung

Hotel Osterkrug*** in Husum

Das traditionelle, familiengeführte Hotel liegt im Herzen der Hafenstadt. Die idyllische Altstadt ist wenige Gehminuten entfernt. Die Zimmer mit Bad oder Dusche/WC bieten modernen Komfort und sind mit Fön, TV, Telefon und Safe ausgestattet. Kostenfreies WLAN.

Flugzeiten

Flugzeiten 26. Juni

München - Hamburg

11:35 - 12:30 Uhr

 

Flugzeiten 01. Juli

Hamburg - München

15:15 - 16:30 Uhr 

 

(Flugzeitenänderungen vorbehalten)