Newsletter anmelden
  • Frankreich

reisefinder

reisefinder

  • Taxi Hausabholung
  • 4 Sterne Hotel
Preise in EUR pro Person
Doppelzimmer1.515,-
Aufpreis Einzelzimmer240,-
Termin

25. Juni - 01. Juli 2017
7 Tage - SO bis SA

Reiseart

Flug

Reiseleitung

Vorderegger

  • Frühbucherbonus € 35,- (gültig bis 28.02.2017)
Leistungen

Provence zur Lavendelblüte

Frankreich

Zur schönsten Jahreszeit
Zwischen Lavendelfeldern und Olivenhainen liegt ein Hauch von Thymian in der Luft. Die “Pont du Gard” war ursprünglich ein Aquädukt aus dem Jahre 19 v. Chr. Es besteht aus drei Stockwerken und ist ca. 48 m hoch. Das Römische Weltreich hat hier in Arles, Nîmes und vielen anderen Orten seine beeindruckenden Spuren hinterlassen. Avignon galt im 14. Jhdt. als Residenzstadt der Päpste. Zum Meer hin erstreckt sich das Rhône Delta der Camargue - eine unendlich scheinende Weite. Hier sind schwarze Stiere, weiße Pferde und rosa Flamingos zu Hause!

Leistungen

• TAXI-Hausabholung in über 140 Gemeinden
• Flughafentransfer Tirol – München & retour
• Flug München – Marseille & retour mit Lufthansa
• Flughafensteuern & Sicherheitsgebühren (€ 85,- Änderungen vorbehalten)
• Rundreise im SN-VIP Bus
• Willkommensdrink
• 6 x Halbpension inkl. Frühstücksbuffet im 4*-Hotel in Pertuis
• Getränke (¼ l Tischwein & ½ l Mineralwasser) bei allen Abendessen
• Besichtigung des Zisterzienser-Klosters Sénanque inkl. Eintritt
• Besuch einer Lavendeldestillerie
• Ausflüge & Besichtigungen lt. Programm (Eintritte extra)
• VORDEREGGER-Audio-Set bei allen Besichtigungen
• Reiseliteratur
• VORDEREGGER-Reiseleitung: Roland Breuss

Hinweis

Veranstalter: Vorderegger Reisen, Zell am See. Lüftner Reisen tritt bei Buchung dieser Reise als Vermittler auf.

Reiseablauf

Leitet Herunterladen der Datei einKatalogseite als PDF

1. Tag (SO): Tirol – München – Pertuis

Transfer nach München und Flug nach Marseille, wo Sie der SN-VIP-Bus bereits erwartet. Nach einem Besuch der Kathedrale Notre-Dame de la Garde und einem  Aufenthalt am Hafen geht es nach Pertuis zu Ihrem Standquartier.

2. Tag (MO): Nimes – Pont du Gard – Orange

Fahrt nach Nimes: Amphitheater, Maison Carrèe (antiker Tempel, der als einziges Bauwerk seiner Art vollständig erhalten ist). Anschließend zum „Pont du Gard“ (UNESCO-Weltkulturerbe), eine architektonische Meisterleistung der Antike. In Orange besichtigen Sie die Altstadt und das röm. Theater.  

3. Tag (DI): Ausflug Camargue

Heute geht es in die Camargue, wo weiße Pferde, schwarze Stiere und rosa Flamingos zu Hause sind und nach Saintes-Maries-de-la-Mer. Am Nachmittag fahren Sie nach Arles und Stadtrundgang: röm. Amphitheater, Basilika St. Trophime u.v.m.

4. Tag (MI): Avignon

Bei einem Rundgang erkunden Sie die mittelalterliche Altstadt von Avignon und sehen u.a. Papstpalast, Place de l’Horloge u.v.m. Weiter in das sehenswerte Les Baux-de-Provence.

5. Tag (DO): Luberon

Heute führt Sie die Fahrt über Apt nach Roussillon  – dieser Ort wird wegen seiner Ockerbrüche und Farbenspiele sowie vielen Kunsthandwerksgeschäften gerne besucht. Weiter über Gordes mit herrlicher Aussicht über den Luberon nach Sénanque. Nach einem Besuch der Zisterzienserabtei fahren Sie zu einer  Lavendeldestillerie.

6. Tag (FR): Aix-en-Provence

Am Vormittag geht es nach Aix-en-Provence, eine der schönsten Städte Frankreichs. Rundgang durch die mittelalterliche Altstadt. Im Anschluss fahren Sie durch das Valensole-Plateau mit herrlichen Lavendelfeldern - Riez - Moustiers Sainte-Marie, am Beginn der Verdon-Schlucht gelegen. Nach einem Spaziergang Rückfahrt zum Hotel.

7. Tag (SA): Pertuis – München – Tirol

Nach dem Frühstück Fahrt nach Marseille und Rückflug nach München, Transfer nach Tirol.

Flugzeiten

→ 25. Juni 

München - Marseille

11:35 - 13:10 Uhr

 

← 01. Juli

Marseille - München

13:45 - 15:20 Uhr

 

(Flugzeitenänderungen vorbehalten)