Newsletter anmelden
  • Deutschland - Frankreich

reisefinder

reisefinder

  • Zustiegsstellen
  • Fahrrad Service
Preise in EUR pro Person
Doppelzimmer790,-
Aufpreis Einzelzimmer160,-
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Termin

14. bis 19. Juli 2019
6 Tage - SO bis FR

Reiseart

Bus

Reiseleitung

Gert Schmidhammer

  • Frühbucherbonus € 15,- (gültig bis 22.02.2019)
  • Begrenzte Teilnehmerzahl!
  • Helmpflicht
Leistungen

Radreise Elsass & Oberrhein

Deutschland - Frankreich

Radeln an der Deutsch-Französischen Grenze

Der Oberrhein trennt das französische Elsass vom Schwarzwald auf der deutschen Seite. Dieses Gebiet ist für hervorragende Weine, eine exquisite Küche, gemütliche Orte sowie traumhafte Landschaften bekannt. Entdecken Sie auf Ihren Radtouren die Schönheiten des Oberrheinischen Tieflandes und besichtigen Sie mit Freiburg und Colmar eine der schönsten Städte.

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • Radtransport im geschlossenen Radanhänger
  • 5 Übernachtungen im Hotel in Breisach
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet & 3-Gang Abendessen
  • Freie Benützung des Entspannungsbereiches mit Finnischer Sauna und Infrarotkabine
  • Bummelzug in Colmar
  • Eintritt: Oldtimer Museum
  • Fitnesspaket
  • 4 Radtouren lt. Programm
  • Lüftner-Radführer
Reiseablauf

Leitet Herunterladen der Datei einKatalogseite als PDF

1. Tag (SO): Tirol – Breisach

Anreise von Tirol über Vorarlberg zu Ihrem Hotel in Breisach. Die in der Stadt zum Teil wieder errichteten Sehenswürdigkeiten sind Zeugen der reichen Vergangenheit, wie das St. Stephansmünster mit seinen Kunstschätzen. 

2. Tag (MO): Freiburg

Von Breisach fahren Sie über Niederrimsingen auf schönen Radwegen und Straßen mit wenig Verkehr, am Tuniberg vorbei, nach Freiburg. Die historischen Bauwerke und malerischen Gässchen zeugen von der Geschichte der Stadt. Auf einer Führung lernen Sie das von kleinen Bächen durchzogene, mittelalterliche Zentrum mit den verzierten Häuserfassaden, das Schwabentor und das Münster kennen. Nach der Mittagspause geht es über Ihringen und vorbei an beeindruckenden Obstgärten zurück zum Hotel.

Radkilometer ca. 70

3. Tag (DI): Colmar

Sie überqueren bei Breisach den Rhein nach Frankreich und fahren über Wolfgantzen und Appenwihr nach Colmar, am Lauch Fluss gelegen und die wohl entzückendste Stadt im Elsass. Mit dem Bummelzug fahren Sie durch die schmalen Gässchen der schönsten Altstadt Frankreichs vorbei an wunderschönen Fachwerkhäusern. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen das Haus Pfister und das Martinsmünster. In gemütlichen Restaurants und Bistros können Sie die elsässische Küche kennenlernen. Zurück führt Sie die Radtour auf dem schön angelegten Radweg entlang des Canal de Colmar. Bevor Sie den Rhein Richtung Breisach überqueren, legen Sie einen weiteren Stopp in der befestigten Stadt Neuf-Brisach ein. Sie wurde 1699 von Ludwig XIV. in Auftrag gegeben und das architektonisch einzigartige Bauwerk zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. 

Radkilometer ca. 65

4. Tag (MI): Kaiserstuhl

Die heutige Radtour führt Sie den Rhein entlang nach Sasbach. Bei Königschaffhausen fahren Sie in den Kaiserstuhl. Die leichte Anstrengung bei einem moderaten Anstieg in die Weinberge (170 Höhenmeter) wird mit einem wunderbaren Ausblick auf die schöne Umgebung belohnt. Auf der Sonnenterrasse zwischen Schwarzwald und Rhein haben bereits die Römer Wein angebaut. Weiter geht es in die Mittelalterliche Stadt Burkheim, eine der sehenswertesten Gemeinden am Kaiserstuhl. Spazieren Sie durch die engen Gassen der Ober- und Mittelstadt, besuchen Sie das Korkenziehermuseum oder den Kräuterhof. Wir empfehlen Ihnen im Restaurant „Siebten Himmel“ Ihre Mittagspause zu machen. Anschließend treten Sie die Rückfahrt zum Hotel an.

Radkilometer ca. 45

5. Tag (DO): Mulhouse

Sie überqueren erneut den Rhein ins Elsass und fahren nach Süden über Ottmarsheim mit der denkmalgeschützten Abtei nach Mulhouse. Die Stadt im Dreiländereck besteht aus der mittelalterlichen Unterstadt mit dem „Place de la Réunion“ und seinen bunten Häuserfassaden sowie dem wunderschönen Rathaus. Die Oberstadt aus dem 13. Jh. war Heimat verschiedener Mönchsorden. Sie besuchen das Automobilmuseum der Gebrüder Schlumpf mit über 400 Oldtimern. Es begeistert nicht nur Autofans. Anschließend verladen Sie die Räder und fahren mit dem Bus zum Hotel in Breisach.

Radkilometer ca. 60

6. Tag (FR): Breisach – Tirol

Die Rückreise führt Sie vorbei am Bodensee nach Tirol.

Hotelbeschreibung

Hotelbeschreibung

Kapuzinergarten Panoramahotel in Breisach

Das familiengeführte und zentral zwischen dem Schwarzwald und den Vogesen gelegene Haus am Oberrhein wurde von Ihrem Radführer persönlich getestet. Im Panoramarestaurant Kapuzinergarten werden Sie mit regionalen Produkten bei einem badisch-saisonalen 3-Gang-Menü kulinarisch verwöhnt. Die gemütlich eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, SAT-TV und WLAN.

Öffnet externen Link in neuem Fensterzur Website

Streckencharakteristik

Gefahren wird Großteils auf asphaltierten Radwegen, Wirtschaftswegen und Straßen mit wenig Verkehr. Nur bei den Ortseinfahrten von Freiburg und Colmar ist mit erhöhtem Verkehr zu rechnen. Der Streckenverlauf ist mit Ausnahme des 3. Tages eben.