Newsletter anmelden
  • Österreich

reisefinder

reisefinder

  • Zustiegsstellen
Preise in EUR pro Person
pro Person74,-
Kinder bis 14 Jahre62,-
Aufpreise:
Kategorie 39,-
Kategorie 215,-
Termin

10. Dezember 2017
1 Tag - Sonntag

Reiseart

Bus

Reiseleitung

Erfahrener Busfahrer

  • Restplätze
Leistungen

Salzburger Adventsingen "Der blinde Hirte"

Österreich

im Großen Festspielhaus

Bei diesem Salzburger Adventsingen steht ein blinder Hirte im Mittelpunkt. Er weiß um die Prophezeiungen von Micha und Jesaja aus dem Alten Testament und ahnt die nahende Ankunft des Erlösers. Durch die Blindheit sind seine anderen Sinne besonders geschärft und es scheint, als könne er Gedanken lesen sowie Bilder und Botschaften wahrnehmen, die uns Sehenden verborgen bleiben. Er, der besonders gut mit dem Herzen sieht, wird von jungen Hirtinnen und Hirten begleitet. Gemeinsam begegnen sie Maria und Josef und erleben die Ankunft des Erlösers auf besonders eindrucksvolle Weise. Neben den Publikumslieblingen, den Salzburger Hirtenkindern, können Sie traditionelle Lieder und Weisen u. a. vom Mühlviertler Dreier, der Salzburger Geigenmusik und dem Salzburger Volksliedchor genießen.

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • Eintrittskarte der Kat. 4

Topinfo

Das Original nur in Salzburg!

Reiseablauf

Abfahrt:

08:00 Uhr ab Innsbruck

09:10 Uhr ab Wörgl


Vorstellungsbeginn: 

14:00 Uhr im Großen Festspielhaus 

Rückfahrt: nach Ende der Vorstellung

Aufenthalt in Salzburg vor Vorstellungsbeginn