Newsletter anmelden
  • Italien

reisefinder

reisefinder

  • Taxi Hausabholung
Preise in EUR pro Person
Doppelzimmer353,-
Aufpreis Einzelzimmer64,-
Einzelzimmer=Doppelzimmer
Termin

09. bis 11. Februar 2019
3 Tage - SA bis MO

Reiseart

Bus

Reiseleitung

Rudi Fritsch

  • Begrenzte Teilnehmerzahl!
  • anspruchsvolle Wanderungen
Leistungen

Schneeschuhwandern im Vinschgau/Südtirol

Italien

Schnee, atemberaubendes Panorama & frische Bergluft

An diesem Wochenende lernen Sie die Bergwelt des Vinschgaus kennen. Die inneralpine Trockenzone ist sowohl für ein mildes Klima und gute Apfelernte, als auch für eine raue und teils vergletscherte Gebirgswelt bekannt. Ihr gemütliches Hotel liegt in Stilfs am Fuße des Ortlers, mit 3.905 m der höchste Berg Südtirols.

Leistungen

  • TAXI-Hausabholung in über 140 Gemeinden
  • Fahrt im Komfortbus
  • 2 Übernachtungen im 3* Hotel in Stilfs
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet & 4-Gang-Abendessen
  • 3 geführte Schneeschuhwanderungen lt. Programm
  • Fitnesspaket
  • Lüftner-Schneeschuhguide
Reiseablauf

Leitet Herunterladen der Datei einKatalogseite als PDF

1. Tag (SA): Tirol – Plamort (2.000m) – Stilfs 

Anreise nach Reschen auf 1.550m. Von hier führt die Wanderung mit einem herrlichen Panoramablick über Forstwege und Lichtungen nach Plamort, einem Überbleibsel der Befestigungsanlagen des ersten Weltkrieges und höchster Punkt der Tour. Vom Gipfel folgen Sie dem Weg über die Rosshütte zurück zum Ausgangspunkt am Reschensee. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel nach Stilfs.

Weglänge: 7 km, Gehzeit: 4 Std., Höhenunterschied: ↑ ↓ 500 m

Schwierigkeitsgrad 3  

2. Tag (SO): Auf die Furkelhütte (2.153m)

Sie fahren Richtung Stilfserjoch nach Trafoi (1.570m), dem Beginn Ihrer Wanderung auf die Furkelhütte. Dort haben Sie einen fantastischen Blick auf die Rückseite des Ortlers. Für den Abstieg können Sie alternativ die Seilbahn benützen. 

Weglänge: 6 km, Gehzeit: 3-4 Std., Höhenunterschied: ↑ ↓ 580 m

Schwierigkeitsgrad 2

3. Tag (MO): Auf die Kälberhütte – Tirol 

Mit dem Bus fahren Sie nach Sulden (1.900m). Nach einem gemütlichen Aufstieg erreichen Sie Kälberalm (2.250) mit der gleichnamigen Hütte und einem traumhaften Ausblick auf das berühmte Dreigestirn – Ortler (3.905), Zebru (3.735m) und Königsspitze (3.851m). Der Abstieg kann je nach Schneelage auf alternativen Wegen talauswärts zur Waldruhe (1.858m) erfolgen, wo Sie mit dem Bus die Rückfahrt nach Tirol antreten. 

Weglänge: 4 km, Gehzeit: 2-3 Std., Höhenunterschied: ↑ ↓ 350 m

Schwierigkeitsgrad 3

Hotelbeschreibung

Hotelbeschreibung

Hotel Traube*** in Stilfs

Das Hotel Traube ist im Nationalpark Stilfserjoch gelegen. Die Zimmer mit Balkon und Blick auf die Ortlergruppe sind mit Bad oder Dusche/WC und SAT-TV ausgestattet. Eine Sauna oder der Whirlpool lädt zum  Entspannen ein.

Öffnet externen Link in neuem Fensterzur Website