zurück

Blütenwanderung im Frühlingstal zwischen Kalterer See und Montiggler Seen

Termin
12. März bis 12. März 2023
Sonntag
  • 1 Tag
ab 55,-
Blütenwanderung im Frühlingstal zwischen Kalterer See und Montiggler Seen
  • 1 Tag
ab € 55,-

Blütenwanderung im Frühlingstal zwischen Kalterer See und Montiggler Seen

Im Überetsch hält der Frühling schon im März vollen Einzug und die Natur erwacht zu neuem Leben. Ein Höhepunkt der Region ist das Frühlingstal, in dem im Februar und März zahllose Frühlingsknotenblumen ihre weißen Blütenkelche öffnen. Ihre einfache Wanderung führt vom Montiggler See durch das Frühlingstal hinunter zum Kalterer See und um diesen herum zu den Lokalen in Gretl am See. Bei einer späten Mittagspause genießen Sie den Blick auf den See und eine verdiente Stärkung. Vor der Heimreise legen Sie noch einen Zwischenstopp im Weindorf Eppan, der größten Gemeinde der Region ein, und erkunden die alten Gässchen und blühenden Gärten dieser Perle des Überetsch.
 
Gehzeit: ca. 4 ½ Std.
Höhenunterschied: ↑↓ 350 m 

Abfahrtszeiten

 
Abfahrt Innsbruck: 08:00 Uhr
Abfahrt Wörgl: 06:50 Uhr
 

Preise

Preise in EUR pro Person
  • Preis pro Person 55,-
Reiseleitung
Dr. Manfred Föger
weitere Infos
Reiseart
Busreise