Frühbucherbonus

Osterfestspiele Baden-Baden

Termin
1. Apr. bis 3. Apr. 2023
3 Tage • SA bis MO
  • 3 Tage
  • Doppelzimmer
ab 790,-
Osterfestspiele Baden-Baden
  • 3 Tage
  • Doppelzimmer
ab € 790,-

Mit der Oper „Die Frau ohne Schatten“ & einem Konzertabend mit den Berliner Philharmonikern

2023 können Sie die Berliner Philharmoniker wieder im Festspielhaus Baden-Baden erleben. Diesmal steht mit der Oper „Die Frau ohne Schatten“ von Richard Strauss ein vielseitiges Märchen aus dem fernen Osten auf dem Programm. Das Konzert mit der fünften Symphonie von Gustav Mahler ist spannend und abwechslungsreich. Es zählt heute zu den beliebtesten Werken und wird Sie begeistern. 

Reiseverlauf

1. Tag (SA): Tirol – Biberach an der Riß – Baden-Baden 

Die Anreise erfolgt über Kempten nach Biberach an der Riß. Ihr Reiseleiter wird Ihnen auf einem kurzen Rundgang das reizende Städtchen mit seiner jahrhundertealten Geschichte zeigen. Nach der Mittagspause Weiterfahrt über Ulm nach Baden-Baden. Am Abend werden Sie die Oper „Die Frau ohne Schatten“ im Festspielhaus erleben. Dirigent des heutigen Abends ist Kirill Petrenko.
 

2. Tag (SO): Baden-Baden – Pforzheim

Am Vormittag fahren Sie nach Pforzheim, das Zentrum der deutschen Schmuck- und Uhrenindustrie. Unter fachkundiger Führung besichtigen Sie das Schmuckmuseum und die Innenstadt. Das Museum ist weltweit einzigartig und Sie erhalten nicht nur einen Überblick über 250 Jahre Schmuckherstellung, sondern können auch mehr als 2000 Exponate aus 5 Jahrtausenden und verschiedenen Kulturen bewundern. Der Nachmittag steht Ihnen in Baden-Baden zur freien Verfügung und am Abend besuchen Sie das Konzert mit den Berliner Philharmonikern unter Daniel Harding. 
 

3. Tag (MO): Baden-Baden – Meersburg – Tirol

Die Rückreise nach Tirol erfolgt über die Schwarzwald Hochstraße, Deutschlands älteste und berühmteste Panoramastraße mit einem Stopp am sagenumwobenen Mummelsee. Die Mittagspause werden Sie am Bodensee verbringen.
 

Inkludierte Leistungen

  •  TAXI-Hausabholung siehe Katalog "Reiseträume"
  •  Fahrt im Komfortbus
  •  2 Übernachtungen im guten Mittelklassehotel  
  •  Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  •  Eintrittskarte der Kat. 5 für die Oper „Die Frau ohne Schatten“  (€ 199,-)
  •  Eintrittskarte der Kat. 5 für das Konzert der Berliner Philharmoniker (€ 144,-)
  •  Eintritt & Führung Schmuckmuseum Pforzheim
  •  Stadtführung in Pforzheim
  •  Lüftner-Reiseleitung

Beschreibung Oper und Konzert

„Die Frau ohne Schatten“ von Richard Strauss

Märchen geben oft tiefe Einblicke in das menschliche Innenleben, die Gesellschaft und die Probleme des Daseins. Das Märchen „Die Frau ohne Schatten“ zeigt in mehreren Varianten auf, dass menschliches Glück nicht auf dem Leid anderer aufbauen kann. Ihr Reiseleiter wird Ihnen nicht nur den Inhalt der Oper vermitteln, sondern auch erklären, was Hugo von Hofmannsthal als Dichter und Richard Strauss als Komponist in siebenjähriger Zusammenarbeit mit diesem „Märchen“ geschaffen haben. Kirill Petrenko dirigiert die Berliner Philharmoniker und in den Hauptrollen singen Wolfgang Koch, Elza van der Heever und Michaela Schuster. Sie können sich auf eine großartige Aufführung freuen.
 

Gustav Mahler: Symphonie Nr. 5 in cis-Moll

Gustav Mahlers 5. Symphonie gilt heute als eine seiner beliebtesten Symphonien. Das mag unter anderem daran liegen, dass das Werk mit 5 Sätzen sehr abwechslungsreich ist und sich deutlich von der vorgegebenen klassischen Form der 4 Sätze unterscheidet. Nach einem getragenen 1. Satz im Stil eines Trauermarsches ist der 2. Satz „stürmisch bewegt“. Abwechslungsreich – zuerst unbeschwert leicht im Ländler- und Walzerrhythmus,  dann schnell und fortissimo das Trio, wieder gefolgt von einem langsamen Satz, gleichsam als Ruhepunkt, steigert sich die Musik im letzten Satz zu einem stürmischen Finale. Eine Symphonie im Kontrapunkt, voll Überraschungen.
 

Hotelbeschreibung

Hotel Holiday Inn Express in Baden-Baden

Das moderne Haus entspricht durch seine Ausstattung einem 3-Sterne-Haus und überzeugt mit freundlichen Farben und komfortablen Zimmern. Eine Bar und eine Terrasse laden zum Verweilen ein und im gesamten Haus nutzen Sie kostenfreies WLAN. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein schöner Park und in wenigen Gehminuten erreichen Sie das Festspielhaus. Die klassisch eingerichteten Zimmer verfügen über Bad mit Dusche/WC, Föhn, kostenfreie Pflegeprodukte, SAT-TV, Klimaanlage, Radio, Zubehör zur Tee- & Kaffeezubereitung, Schreibtisch und Sitzbereich.
 
zur Hotelhomepage

Preise

Preise in EUR pro Person
  • Doppelzimmer 790,-
  • Aufpreis Einzelzimmer (EZ=DZ) 130,-
  • Aufpreise Karten für beide Aufführungen:
  • Kategorie 4 60,-
  • Kategorie 3 125,-
  • Kategorie 2 170,-
  • Frühbucherbonus (gültig bis 27.01.2023) 35,-
Reiseleitung
Dr. Peter Hopfgartner
weitere Infos
Reiseart
Busreise