zurück
Warteliste

Frühling in Istrien – ein mediterraner Traum

Termin
21. Apr. bis 26. Apr. 2024
6 Tage • SO bis FR
  • 6 Tage
  • Doppelzimmer
ab 880,-
Frühling in Istrien – ein mediterraner Traum
  • 6 Tage
  • Doppelzimmer
ab € 880,-

Reisebeschreibung

Entdecken Sie mit uns die Schönheiten von Istrien. Die Halbinsel beeindruckt mit traumhaften Küstenstädten, großartigen Sehenswürdigkeiten, verträumten Dörfer im Hinterland und der unberührten Natur im Nationalpark Brioni. Der Küstenort Rovinj fasziniert mit seinem besonderen Charme. Sie werden u. a. auch Opatija mit seiner großartigen Geschichte und Kultur besuchen. Erkunden Sie mit uns das reiche kulturelle und historische Erbe dieser Region.

Reiseverlauf

1. Tag (SO): Tirol – Rovinj

Anreise von Tirol über Lofer, die Tauernautobahn, Villach und Laibach nach Rovinj, die „Adriaperle Istriens“. Genießen Sie das mediterrane Klima in den nächsten Tagen.
 

2. Tag (MO): Pula – Insel Brioni (Brijuni)

Am Vormittag besichtigen Sie Pula. Die älteste Stadt Istriens mit seiner wechselvollen Geschichte ist reich an Denkmälern aus römischer Zeit. Auf Ihrem geführten Rundgang durch die charmante Altstadt mit den bezaubernden Gässchen sehen Sie Sie u. a. das prächtige Amphitheater aus dem 1. Jh., das Herkulestor, den Augustustempel, das goldene Tor und den Dom „Maria Himmelfahrt“. Am Nachmittag setzen mit dem Schiff von Fazana auf die unbewohnte Insel Veli Brioni, Sommersitz des ehemaligen Staatsoberhauptes von Ex-Jugoslawien – Marschall Tito – über. Ein einheimischer Führer begleitet Sie auf einer Rundfahrt mit der Inselbahn durch das unter Naturschutz stehende Archipel, eines der schönsten im Mittelmeerraum. Unterwegs können Sie die faszinierende Pflanzenwelt, den Safaripark mit Tieren aus aller Herren Länder, die Marschall Tito von Staatsoberhäuptern zum Geschenk gemacht wurden und das byzantinische Castrum bewundern.
 

3. Tag (DI): Groznjan – Motovun

Hoch über dem Mirna Tal auf einem 230 m hohen Hügel liegt Groznjan. Das kleine Städtchen mit ca. 160 Einwohnern ist Treffpunkt für Künstler, Kulturinteressierte und Musiker. Mit Ihrer Reiseleiterin unternehmen Sie einen Spaziergang zu den Sehenswürdigkeiten der mittelalterlichen Altstadt mit den malerischen Gassen. Die Kreativität der hier wohnenden Künstler verleiht den alten Gemäuern neuen Glanz. Sie können über 30 Galerien und Ateliers besuchen. Anschließend Weiterfahrt nach Motovun. Das Städtchen, umgeben von einer malerischen Landschaft mit Weinbergen, ist eine der großartigsten Sehenswürdigkeiten Istriens. Motovun ist von einer begehbaren Festungsmauer umgeben und über der sehenswerten Altstadt erheben sich die Pfarrkirche des Hl. Stephans und der romanische Glockenturm aus dem 13. Jh. Anschließend genießen Sie eine kleine Jause bei einem Weinbauer.
 

4. Tag (MI): Rovinj – Schifffahrt zum Limski Fjord

Ein örtlicher Reiseleiter führt Sie zu den Sehenswürdigkeiten von Rovinj mit einer der schönsten Altstädte Kroatiens. Sie ist ein wahres Museum: in der Künstlerstraße Grisia reiht sich eine Galerie an die andere. Vom Zentrum mit den bunten Häusern und verwinkelten Gässchen führt der Weg hinauf zur auf einem Hügel gelegenen Barockkirche der Hl. Euphemia aus dem 18. Jh. Nachmittags unternehmen Sie eine Schifffahrt zum Limski Fjord. Der in einem Nationalpark gelegene Kanal hat eine Länge von ca. 11 km lange und ist bis zu 100 m tief. In den 60er Jahren wurde hier Winnetou Filme gedreht.
 

5. Tag (DO): Lovran – Opatija

Entlang der Westküste Istriens fahren Sie zum beliebten Urlaubsort Lovran – die Stadt der Lorbeeren. Die Altstadt verzaubert mit ihrem historischen Charme. Bei einem kurzen Rundgang sehen Sie unter anderem die romanische Kapelle aus dem 14 Jh. und die Georgskirche. Mit Ihrer Reiseleiterin unternehmen Sie einen ca. 1-stündigen Spaziergang entlang der Uferpromenade nach Opatija. Sie genießen traumhafte Ausblicke auf das glasklare Meer und sehen Villen, alte Fischerboote und mondäne Yachten. Opatija wird auch liebevoll "die alte Dame" genannt, da sie auf eine über 160-jährige erfolgreiche Tradition als Tourismusort zurückblicken kann. Zahlreiche edle Residenzen und prachtvolle Villen sind Zeugen aus der Zeit der Anfänge als Kurort für wohlhabende Gäste im 19. Jh. Eine örtliche Reiseleitung führt Sie zu den Sehenswürdigkeiten, wie dem Stadtpark mit der Villa Angiolina, dem botanischen Garten mit der Kirche des Heiligen Jakob und dem „Walk of Fame“. Auf dieser Ruhmesstraße werden kroatische Persönlichkeiten für besondere sportliche, wissenschaftliche und kulturelle Leistungen geehrt. Die berühmteste Statue im Ort ist das „Mädchen mit Möwe“, die Sie von der schönen Promenade aus bestaunen können. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Rovinj.

6. Tag (FR): Rovinj – Tirol

Nach dem Frühstück erfolgt die Heimreise nach Tirol.

Inkludierte Leistungen

  • TAXI-Hausabholung siehe Katalog "Reiseträume"
  • Fahrt im Komfortbus
  • 5 Übernachtungen im 4* Hotel in Rovinj
  • Halbpension mit Buffet zum Frühstück & Abendessen
  • Willkommensdrink
  • Benützung des Wellnessbereichs
  • Ausflüge lt. Programm
  • Schifffahrt & Führung auf Brioni
  • Stadtführungen in Pula, Rovinj & Opatija
  • Weinverkostung inkl. kleiner Jause
  • Schifffahrt am Limski-Fjord
  • Lüftner Audio-Guide-System
  • Lüftner Reiseleitung

Hotelbeschreibung

Hotel Eden**** in Rovinj

Das traditionsreiche Hotel mit Blick auf die Bucht liegt eingebettet in einem Waldpark mit 100 Jahre alten Kiefern. Die Altstadt ist nur wenige Gehminuten entfernt. Die Zimmer mit Balkon sowie Bad mit Badewanne oder Dusche/WC verfügen über Föhn, Klimaanlage, Zentralheizung, Minibar (gegen Gebühr), Safe, SAT-TV, Telefon und kostenfreies WLAN. Im Innenbereich befindet sich ein beheiztes Hallenbad mit Meerwasser. Wellness & Spa: Finnische Sauna, Türkisches Bad, Infrarotsauna und Relax-Zone. Massagen, Kuren und Behandlungen gegen Gebühr.
zur Hotelhomepage

Preise

Preise in EUR pro Person
  • Doppelzimmer 880,-
  • Aufpreis Einzelzimmer (EZ = DZ) 150,-
Reiseleitung
Ilse Kirchmair
weitere Infos
Reiseart
Busreise